Bannock – das vermutlich einfachste Rezept für die Outdoorküche. Schnell gebacken, einfach lecker. Ideal beim Trekking und Wandern.

Zubereitung des Bannock

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Wasser

 

  • Gib die Zutaten in einen kleinen Topf und vermische alles gut.
    Gib die Zutaten in einen kleinen Topf und vermische alles gut.

 

  • Knete den Bannockteig solange, bis er eine typische Brotteigkonsistenz erhält, bedeutet: Er sollte nicht an den Fingern kleben bleiben, sondern sich leicht lösen
  • Gib noch etwas Wasser bzw. Mehl hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen

 

bannock-teig

 

  • Forme flache Fladen aus dem Teig. Bei der angegebenen Menge würde ich zwei Fladen empfehlen.
  • Lass den Teig nun mindestens 5 Minuten ruhen.
  • Du kannst den Teig nun entweder in einer kleinen Pfanne auf dem Gaskocher „backen“ oder Du probierst mal etwas neues und baust einen kleinen Outdoorofen.

1. Gaskocher

1. Diese Variante erklärt sich eigentlich von selbst. Lege den Fladen in die Pfanne und stelle diese auf den Gaskocher.

2. Ist der Fladen von der Unterseite gut gebräunt wende ihn.

3. Fertig ist das Bannock – So geht schnelle und leckere Outdoorküche.

2. Bauanleitung Outdoorofen

▪Lagerfeuer

▪2 flache Steinplatten

▪3 bis 4 größere, eckige Steine 

▪Lass das Lagerfeuer bis auf die Glut runterbrennen.

▪Setze nun die erste Steinplatte in die Glut

▪Die eckigen Steine legst Du nun um die Steinplatte herum. Diese sollen die obere Platte tragen

▪Lege nun den zweiten flachen Stein auf die eckigen Steine. Zwischen den beiden Steinplatten wird dann das Brot gebacken.

Outdoorofen

 

  • Lege nun etwas Holz rund um den Ofen nach, die Steine brauchen ordentlich Hitze. 
  • Nun kannst Du den Bannockteig mit einem Stock o.ä zwischen die Steinplatten legen. Er sollte bereits nach kurzer Zeit aufgehen. Zwischendurch sollte der Teig gewendet werden. 

 

Jetzt lesen:  Trekking in Norwegen - Alles über die DNT Hütten

bannock-zubereitung

 

  • Achte darauf, dass die Steine bzw. das Feuer nicht zu heiß ist, sonst verbrennt das Bannock von außen und ist innen noch roh.
  • Und schon ist es fertig, das Bannock aus dem Outdoorofen. Ideal für die Outdoorküche.

 

Bannock-outdoor
Bannock – Ideal für die Outdoorküche

Hinterlasse einen Kommentar